HISTORY - Geschichte von  proLAS.3D,

proLAS.3D ist eine europäische Gemeinschaftsentwicklung mehrerer Projektpartner mit dem Ziel:

  • ein  preiswertes und leicht bedienbares offline NC-Programmiersystem für Mehrachs-Laser- und Wasserstrahlanlagen zu entwickeln.

Dabei wurde die Softwareentwicklung im wesentlichen an dem Laser Zentrum Hannover e.V.  durchgeführt. Die Projektpartner - alle Laser-Job-Shops - gaben die Aufgabenstellung und führten praxisnahe Tests mit ihren Laseranlagen durch.

Die MARS Lasertechnik GmbH war dabei der deutsche Partner und organisiert jetzt die Weiterentwicklung, den Vertrieb und Support für den deutschsprachigen Raum mit seinen angrenzenden europäischen Ländern.

MARS Lasertechnik GmbH wurde 1994 von Mitarbeitern eines Laseranlagenhersteller gegründet und kann auf umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der Lasersystemtechnik, Lasermaterialbearbeitung und Programmierung von Laseranlagen zurückgreifen.

MARS Lasertechnik GmbH ist in zwei Geschäftsfeldern tätig:

Zwei Geschäftsfelder, die sich gegenseitig hervorragend ergänzen. So fließen die Erfahrungen aus dem Laser-Job-Shop (3d-Laserschneiden und -schweißen) sofort in die Weiterentwicklung von CAM-Systemen ein, welche wiederum produktionsnah getestet werden. Dieses stellt für proLAS.3D, die sinnvolle und konsequente Weiterentwicklung sicher und bietet einen hohen Qualitätsstandard.